Gimmeldingen musikalischer Passionsgottesdienst
„Sei gegrüßet, Jesu gütig“

Unser Organist Thomas Kaiser interpretiert die Partita „Sei gegrüßet, Jesu gütig“ (BWV 768) von Johann Sebastian Bach. In elf Variationen, die vom norddeutschen Barock inspiriert sind, wird das Passionslied figuriert und in typischen Formen (z. B. Bicinium und Trio) ausgedeutet. Gottes Liebe und Güte werden musikalisch vielfältig, auch in Gestalt einer Sarabande, dargestellt. Das im Gottesdienst dargebotene Orgelwerk steht für eine Höchstform barocker Variations- und Satzkunst.

So 07.04.2019 10:00 Uhr – musikalischer Passionsgottesdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.